17.04.10

My sassy Girl.





"Manche Beziehungen fängt man an,
und manche Beziehungen fangen einen ein"

Einmal im Leben trifft man, wenn man sehr viel Glück hat,
jenen Menschen durch den sich alles teilt...in die Zeit davor
und in die Zeit danach

ein verrückter (v): Ich hatte auch eine Freundin, 1 einhalb Jahre lang
und als ich zum Militär ging hat sie mich verlassen,
wegen eines franzosen. Wir hatten einen Hundm Rufus.
Ich scheiß auf diesen Hund, der steht offenbar auch auf diesen Franzosen -Typ.
Heute wollte ich Sie und den Hund erschießen, aber sie waren nicht zu Hause.
Ich hab immer Pech.
Ich habs mir anders überlegt, ich bring sie nicht um.
Ich bring mich um.
Jordan: Wenn man sich in den Kopf schießt,
dann explodiert der ganze Schädel. Es gibt kein kleines rundes Loch
wie mans von den Filmen kennt.
v: wenn man schon tot ist spielt das doch keine rolle mehr
J: warum wollen sie sich umbringen? Ich meine deine Freundin
kommt dadurch auch nicht zurück.
v: aber mein Leiden macht ein Ende und das sie dran schuld ist,
wird ihr für immer nachgehen.
J: wirds nicht. Sie kommt mit der Zeit darüber hinweg.
V: Woher wissen sie das?
J: weil das nunmal so ist
V: Und woher wissen sie das?
J: weils so sein muss.

J: Manche von uns sind zum leiden auserwählt dazu auf eine
ganz bestimmte Vorsehung zu vertrauen und dann
wird uns das alles weggenommen, aber wir müssen weiterleben.
Wir müssen nähmlich sehen, wie die Geshcichte endet.

C: Was immer sie durchmachte lag ausserhalb meines Erfahrungsbereich
und meiner fähigkeit es in ordnung zu bringen.
Ich hatte nicht das recht über sie zu befinden und
wenn ich mit ihr zusammen bleiben wollte, konnte ich mit den risiken wissend,
ihr nur meine liebe schenken, sie respektieren und
zusehen wie die geschichte enden würde.


charlie nannte ihm Tipps für ihre Beziehung.
-lass sie nichts trinken. wenn sie es doch tut, dann wende den feuerwehrgriff an.
-stell dich darauf ein im Gefängnis zu landen
-wenn ihr die schuhe weh tun, tausch die schuhe mit ihr.
-gewöhn dich daran folgendes immer und immer wieder vorzusagen
-wenn sie irgendwann zu dir sagt'ich bring dich um' dann betrachte es nicht nur als Redensart.
-sie schreibt gern, bestärke sie darin.
-Deine Zeit mit ihr wird die glücklichste deines Lebens...genieße jede Sekunde

Jordans Brief:
..Wann immer ein Gefühl von Glück in mir aufkam,
hab ich es zurückgedrängt. Glücklich zu sein, loszulassen,
ihn einfach zu vergesessen und sei es nur für eine Minute, kam mir wie Verrat vor.
Deshalb kann ich dir nur weh tun und
das bin ich nicht. Das bin ich überhaupt nicht.
Und ich hoffe dass ich dir das einestages beweißen kann.
...
Glaub nicht, ich würde dich nicht lieben, weil ich das tue.
Und glaub nicht du würdest mir nicht fehlen, weil du mir jetzt schon fehlst.
Das heißt dann bloß, dass es mir nicht besser geht
und die Geschichte noch nicht zu Ende ist.
wartest du auf mich? Kannst du auf mich warten? kannst du?

Charlie: die sache ist nur die, ich möchte nicht für tillerking arbeiten.
die Eltern: Was wieso nicht? wAs hast du den stattdessen vor?
charlie: Ich hab vor zu leben.

Charlies Brief:
Liebe Jordan, dies ist die Geschichte wie ich mich zum ersten und letzten mal
in meinem Leben verliebt habe..in eine wunderschöne, komplizierte, faszinierende Frau,
die jeden Winkel meiner Seele ausfüllt.
Ich bin mir ziemlich sicher das du mich morgen verlässt,
deshalb sag ich dir das solange ich die chanche dazu habe.
Du bleibst, egal ob wir zusammen oder getrennt sind, immer die Frau meines Lebens.
...
Wenn wir uns niewieder sehen und du einestages durch die stadt gehst
und du dabei das gefühl hast es sei jemand ganz nah bei dir,
dann bin ich das der dich lieb wo immer ich sein mag.

Ende:
Auch wenn die Vorsehung noch so sehr will,
dass sich etwas auf eine bestimmte Art fügt,
schafft sie das nicht allein!
Man muss trotzdem noch in das Restaurant gehen,
die Verabredung einhalten...
Und man muss trotzdem noch eine Brücke bauen,
zu dem Menschen, den man liebt!

Kommentare:

  1. Klingt Interessant. bestimmt Sehenswert :)

    AntwortenLöschen
  2. ich könnte alleine schon beim lesen weinen maaan wie das einen an sein eigenes Leben erinnert :) danke das du darüber gepostet hast warscheinlich hätte ich sonst NIE von diesem Großartigen Stück erfahren

    AntwortenLöschen
  3. hmm hört sich gut an.müsste mir es mal anschauen =)

    AntwortenLöschen
  4. vielend dank für die nette verfolgung

    AntwortenLöschen